Mittwoch, 4. Dezember 2013

Orange-Kirsch Punsch

Geht ihr auch so gern über die Weihnachtsmärkte und wärmt euch eure Hände an einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch? Ich mag diese heißen Saftgetränke immer so gerne. Natürlich trinke ich auch viel Tee, aber ab und zu, muss es auch mal ein Punsch sein. Meistens vergesse ich aber einen im Supermarkt zu kaufen und wenn ich dann total verfroren von einem Spaziergang nach Hause komme, habe ich keinen da, um mich schnell wieder aufzuwärmen. Tja und wenn es euch da so geht, wie mir, dann müsst ihr euch auch euren Punsch selber machen. Geht ganz schnell und die Zutaten hat man auch meistens alle daheim.


Für 1 Liter Punsch füllt ihr in einem Topf 500 ml Kirschsaft und 500 ml Orangensaft. Dann gebt ihr zwei Zimtstangen und vier Kardamomkapseln hinzu und erwärmt den Punsch bei mittlerer Hitze so lange, bis er schön dampft. Er darf aber nicht kochen! Den Punsch 5 min ziehen lassen, dann die Zimtstangen, sowie die Kardamomkaspseln entfernen, in Tassen füllen und servieren.




Die hübschen Schneeflocken vom 1. Foto gibt´s als GIMP-Brush hier auf dem Blog von Jana.

1 Kommentar:

  1. Hey du,
    irgendwie habe ich deinen Kommentar gerade erst wahrgenommen.
    Ich würde mich sehr über einen Gastpost von dir freuen :)
    Magst du ihn einfach demnächst fertig machen und mir als html-Datei schicken? Dann kann ich ihn bald veröffentlichen. Vielleicht auch mit einer kleinen Einleitung über dich und deinen Blog.
    Wenn du noch fragen hast, schreib mir einfach :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen