About

 

Wer steckt hinter Dandelion Dream?


Ich bin Julia, Studentin und komme aus dem schönen Bayern. Wenn ich nicht gerade an der Uni bin oder meine Nase hinter ein Buch stecke (manchmal auch beides), dann findet ihr mich sicher mit einer Kamera vor dem Gesicht oder in der Küche (kann ebenfalls zusammen vorkommen). Denn das Ausprobieren von neuen, leckeren Rezepten ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Genauso wie neue Orte kennenlernen und die Fotografie. Und genau darum dreht sich mein Blog.

Wie kamst du zum Bloggen?


Dafür muss ich ein bisschen weiter ausholen. Zu meiner Einschulung bekam ich meine erste Kamera (damals noch analog und mit Film) geschenkt. Das war der Beginn einer ganz großen Liebe. Später wurde diese zuerst durch eine Digitalkamera ersetzt und dann schließlich erfüllte ich mir 2013 meinen großen Wunsch von einer Spiegelreflex, die mich seitdem überall hin begleitet.
Den Blog habe ich bereits ein Jahr zuvor, 2012, gegründet, weil ich meine Fotografie mit der Welt teilen wollte. Damals ging es mir hauptsächlich um Naturaufnahmen, das hat sich aber im Laufe der Zeit geändert, als ich immer mehr in der Küche experimentiert habe. Heute ist Dandelion Dream zu 60 % ein Food Blog.

Was zeigst du uns auf deinem Blog?


Hauptsächlich dreht es sich hier um meine Leidenschaft für gutes Essen. Egal ob süß oder herzhaft, kalt oder warm, meine Rezepte sind alle möglichst unkompliziert gehalten und garantiert lecker! Davon kannst du dich gerne unter dem Reiter Rezepte überzeugen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Johannisbeereis mit Kakaonibs oder lieber ein No-Bake Maracuja-Kokos-Cheesecake? Du magst es gerne leicht und knusprig? Dann ist das Schokoladenbaiser mit Himbeerquarkfüllung genau das richtige für dich. Und dazu gibt es eine erfrischende Zitronenlimonade oder eine heiße Blutorangenschokolade. Du suchst nach einer Inspiration für dein nächstes Mittagessen? Wie wäre es mit einem veganem Kichererbsencurry? Du siehst, hier ist für jeden was dabei, lass dich inspirieren!
Außerdem gibt es immer mal wieder kleinere Reiseberichte, zu finden unter dem Reiter Unforgettable Places, sowie inspirierende Momentaufnahmen und ab und zu ein paar Fotoshootings, die ich mit Freunden mache.

Ich wünsche dir viel Spaß, beim Stöbern auf meinem Blog!